Sie sind hier:
  • Aktuelles

Herzlich willkommen beim Gesamtpersonalrat Bremen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Internetseiten interessieren. Auf dieser Startseite finden Sie unsere aktuellsten Veröffentlichungen.

Neues vom Rest-Cent-Projekt "Schulgarten"

Logo des Vereins Human & Environment e. V.

15.10.2020 - Der Verein Human & Environment e. V. schickt uns einen Bericht über die Ereignisse in der Internatsschule "School for Persons with Special Needs" in Osogbo, Nigeria. Der Bericht ist auf der Projekteseite veröffentlicht. Außerdem gibt es dort in der Bildergalerie einige neue Fotos. WEITER

"La fille inattendue"

Logo des Vereins Mate ni kani e. V.

09.10.2020 - "Wider allen Erwartungen, es ist ein Mädchen! - so lässt sich der Titel des ersten fertiggestellten Bandes der Karambana-Reihe des Rest-Cent-Projektes des Bremer Vereins Mate ni kani e. V. am besten übersetzen. Mate ni kani schickt uns einen Bericht aus dem Niger. HERUNTERLADEN

Die neue MUMM ist online!

Titelseite der neuen MUMM

05.10.2020 - Die Corona-Pandemie zwingt uns einschneidende Veränderungen auf – im privaten wie im gesellschaftlichen Leben. Besonders gefordert ist in dieser Lage der öffentliche Dienst. Denn öffentlich ist wesentlich. In der neuen Ausgabe unseres Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitermagazins MUMM werfen wir aus unterschiedlichen Perspektiven einen Blick auf Corona. Kolleginnen und Kollegen berichten über ihre Erfahrungen mit der Arbeit in Coronazeiten. Die neue MUMM gibt's jetzt auch online und als Download. WEITER

Die neue MUMM ist da!

Doris Hülsmeier, GPR-Vorsitzende

05.10.2020 - Seit über einem halben Jahr zwingt die Corona-Pandemie uns einschneidende Veränderungen auf – im privaten Bereich wie im gesellschaftlichen Leben. Und ganz besonders gefordert ist in dieser Situation der öffentliche Dienst. Denn öffentlich ist wesentlich. Mit unserem Rundschreiben informieren wir über das Erscheinen der neuen Ausgabe unserers Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitermagazins MUMM, in der wir aus unterschiedlichen Perspektiven einen Blick auf Corona geworfen haben.
HERUNTERLADEN

Empfehlungen zum Lüften vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

Irene Purschke

02.10.2020 - Häufiger Luftaustausch ist wichtig für den Schutz vor Infektionen mit dem SARS-Cov2-Virus. Mit unserem Rundschreiben informieren wir über ein diesbezügliches Schreiben von Performa Nord sowie die Empfehlungen der Deutschen gesetzliche Unfallversicherung. HERUNTERLADEN

Dienstvereinbarung mobile Arbeit abgeschlossen

Ina Menzel, stellvertentende Vorsitzende

23.09.2020 - Den Rahmen für mobile Arbeit hat der Gesamtpersonalrat jetzt gemeinsam mit dem Senator für Finanzen in einer Dienstvereinbarung abgesteckt. Danach steht mobile Arbeit grundsätzlich allen Beschäftigten offen, soweit sich ihre Aufgaben dafür eignen. Darüber informieren wir mit unserem Rundschreiben. Bitte beachten: Die Betreffzeile des Rundschreibens enthält einen Link zur Dienstvereinbarung. HERUNTERLADEN

Bibliotheksausweis kostenlos für Auszubildende

Die drei von der JAV GPR

15.09.2020 - Als Azubi kostenlos Sachbücher, Filme, Fantasy-Romane und CD’s ausleihen? Klingt wie ein Traum, ist in der Bremer Stadtbibliothek aber Realität. Auszubildende können sich kostenlos mit der Azubi-BIBCARD weiterbilden oder diese auch für private Interessensgebiete nutzen. Wir als Jugend-und Ausbildungsvertretung vom Gesamtpersonalrat finden dieses Angebot super und wollten euch die Information nicht vorenthalten. WEITER

GPR startet Initiative für Jobräder

Die Bremer Stadtmusikanten fahren Fahrrad - Bild: Laurids Jess

29.07.2020 - Zu gesunder Arbeit gehört auch ein gesunder Arbeitsweg. Und in dieser Hinsicht fährt das Fahrrad ganz weit vorne, ebenso wie hinsichtlich der Umweltfreundlichkeit. Deshalb will der Gesamtpersonalrat erreichen, dass unser Arbeitgeber, die Freie Hansestadt Bremen, seinen Beschäftigten die Anschaffung von Diensträdern zu attraktiven Konditionen ermöglicht. WEITER

Arbeitsschutz und Mitbestimmung

30.04.2020 - In den nächsten Tagen und Wochen wird das öffentliche Leben langsam wieder hochgefahren. Das bedeutet auch, dass ein Arbeitsschutz- und Hygienekonzept für die betreffenden Dienststellen zu erstellen und mitzubestimmen ist. Mit diesem Rundschreiben informieren wir euch über die Empfehlungen des arbeitsmedizinischen Dienstes auf der Grundlage der Arbeitsschutzstandards des BMAS. HERUNTERLADEN